WIR HABEN WAS GEGEN SCHIMMELPILZE UND BAKTERIEN
Logo

VERNEBELN - WANN IST ES SINNVOLL

Die Vernebelung (auch als Foggern bezeichnet) von JATI SPOREN-VERNICHTER im Rahmen einer Schimmelpilzsanierung ist eine sinnvolle und hochwirksame Maßnahme, um Schimmelpilzsporen in erhöhten Konzentrationen in der Raumluft abzutöten. Die hierfür benötigte geringe Wirkstoffmenge ist allerdings nicht ausreichend für eine gleichzeitige Oberflächenbehandlung.
Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das Abtöten der Schimmelpilzsporen in der Raumluft keine Schimmelpilzsanierung ersetzt. Die Vernebelung des JATI SPOREN-VERNICHTERS ist immer nur ein Bestandteil eines wirksamen Sanierungskonzeptes in Verbindung mit dem JATI SCHIMMELPILZ-ENTFERNER oder auch dann, wenn Rückbau erforderlich ist.
In vielen Sanierungskonzepten gehört die Vernebelung zum Standard. Dies geschieht wirkungsvoll mit nur geringem Wirkstoffeinsatz von 3 ml/m³ und einem Zeitaufwand von nur wenigen Sekunden. Allerdings garantiert nur der richtige Einsatz des JATI SPOREN-VERNICHTERS ein optimales Sanierungsergebnis. Nachfolgend möchten wir daher weniger auf die Vorteile unseres Produktes hinweisen, als vielmehr auf den richtigen Einsatz.

KEIMABTÖTUNG IN DER RAUMLUFT - SINNVOLL NUR IN KOMBINATION!

Die Anwendung von JATI SPOREN-VERNICHTER ist nur dann sinnvoll, wenn vorher mit Schimmelpilz befallene Wände von Schimmelpilz befreit wurden, z. B. durch die Anwendung von JATI SCHIMMELPILZ-ENTFERNER. Ohne fachgerechte Behandlung der Oberflächen und ohne Feinreinigung wird eine abschließende Vernebelung zu keinem ausreichenden Sanierungsergebnis führen. Vorhandener, nicht abgetöteter Schimmelpilz an den Oberflächen wird nach dem Verflüchtigen des Wirkstoffs wieder Schimmelpilzsporen an die Raumluft abgeben. Daher sind grundsätzlich immer auch die befallenen Oberflächen zu behandeln.

URSACHENBESEITIGUNG - ES GEHT NICHT OHNE

Eine Schimmelpilzsanierung muss immer von einer Ursachenbeseitigung begleitet werden. Neben dem Abtöten von Schimmelpilz auf befallenen Oberflächen kann es, je nach Art der befallenen Materialien, auch ratsam sein, Rückbau zu betreiben (Tapeten, Gipskarton, maroder Putz).

OHNE FEINREINIGUNG GEHT NICHTS - SCHMUTZ UND STAUB MÜSSEN WEG

Das Abtöten von Schimmelpilz, bei Bedarf in Kombination mit Rückbau, ist nur Teil einer Sanierungsmaßnahme. Erst die Feinreinigung in Verbindung mit einer Vernebelung führt zu einem optimalen Sanierungsergebnis.
Mit JATI SPOREN-VERNICHTER erzeugen Sie aus 3 ml/m³ und einer Tröpfchengröße von 5-50 µm Millionen bis Milliarden kleinster Tröpfchen. Durch diese enorme Tröpfchenzahl wird jede Spore erreicht, die sich in der Raumluft befindet. Gleichgültig ob 100 oder 10000 KBE, eine Abtötung ist auf jeden Fall sichergestellt. Wird jedoch bei einer Sanierung unachtsam gearbeitet und Staub und Schmutz nicht gründlich beseitigt, so werden trotz einer Vernebelung kurzfristig durch Luftbewegungen wieder hohe Sporenanteile in der Raumluft nachzuweisen sein. Bedenken sollte man hierbei, dass bereits 1 Gramm Hausstaub bis zu 3 Millionen Sporen enthalten kann. Daher ist oberstes Gebot, Bauschutt, Schmutz und Staub gründlichst zu beseitigen.

VERNEBELN VON HOHLRÄUMEN BRINGT MEISTENS NICHTS

Das angedachte und oftmals empfohlene Vernebeln von Hohlräumen sollte als kritisch eingestuft werden, wenn sich in Hohlräumen Schimmelpilzbefall und sichtbarer Staub auf Oberflächen befindet. Vernebelt man in diese Hohlräume je Kubikmeter 3 ml JATI SPOREN-VERNICHTER, ist diese zur Raumluftdesinfektion empfohlene Menge natürlich nicht ausreichend, um den Schimmelpilz an den Oberflächen der Hohlräume abzutöten. Auch das oftmals beschriebene Eindringen eines Wirkstoffnebels in poröse Oberflächen ist aufgrund der minimalen Wirkstoffmengen nicht geeignet. Bessere Ergebnisse werden in Hohlräumen erzielt, wenn man für eine flächige Benetzung der Oberfläche sorgt (oft schlecht möglich). Dies fördert allerdings wiederum die Diskussion, dass der Schimmelpilz nicht entfernt werden kann. Vom Grundsatz her empfehlen wir, immer den abgetöteten Schimmelpilz von Oberflächen oder aus der Raumluft zu entfernen. Es gibt jedoch bauliche Gegebenheiten, bei denen Rückbaumaßnahmen nicht oder nur schwer möglich sind. Fälle dieser Art bedürfen einer Einzelbetrachtung und oft ist eine Kompromisslösung mit abgetötetem Schimmelpilz von Vorteil.

VERNEBELN VON DÄMMUNGEN UNTER DEM ESTRICH

Der Versuch, Schimmelpilzbefall oder Bakterien in der Dämmung eines Estrichs durch Vernebeln abzutöten, ist nicht sinnvoll, da nicht genügend Wirkstoffmenge in die Dämmung eingebracht wird. Hier empfiehlt sich der Einsatz von JATI ESTRICHDÄMM-DESINFEKTION oder JATI 2K-DESINFEKTIONS-SCHAUM.



AGB KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG SITEMAP

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Copyright JatiProducts 2004-2018 - Alle Rechte vorbehalten.